shop by category

Startseite

left banner

Karbonatisierungsdeckel mit Diffusionsstein
  • Karbonatisierungsdeckel mit Diffusionsstein

Karbonatisierungsdeckel mit Diffusionsstein

23,50 £

19,58 £ zzgl. MwSt.

Keg Karbonisierungsdeckel mit 0,5 Mikron Diffusionsstein. Der einfachste Weg, um Ihr Bier zu karbonisieren. Bewegen Sie den Deckel von Fass zu Fass, um nach Bedarf zu karbonisieren, was eine schnelle Karbonisierung mit minimalem Aufwand ermöglicht.

Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

 

Security policy (edit with Customer reassurance module)

 

Most orders processed within next working day

 

30 day return policy for unused items

  • Review Rating 5
  • Review Count 2

Der einfachste Weg, um Ihr Bier zu karbonisieren. Cornelius Fassdeckel mit eingebautem Carbonationsstein!

Bewegen Sie den Deckel von Fass zu Fass, um es nach Bedarf zu karbonisieren. Ermöglicht das schnelle Carbonisieren mit dem mitgelieferten 0,5 Mikron Stein mit der Möglichkeit, den Deckel von Fass zu Fass zu bewegen. Kein Ärger mehr beim Anbringen und Lösen der Leitung vom "Gas in" Tauchrohr. Schließen Sie einfach Ihre Gasschnellkupplung an die mitgelieferte Halterung am Deckel an und lassen Sie die Carbonisierung beginnen.

Dieser Deckel ermöglicht eine schnelle Karbonisierung mit minimalem Kraftaufwand.

Eigenschaften

  • Edelstahl 0,5 Mikron Diffusionsstein
  • Fassdeckel mit Edelstahl-Kugelverschluss
  • Silicon Keg Deckeldichtung
  • 60cm Schlauch

 

Gebrauchsanweisung

Bevor Sie beginnen: Stellen Sie sicher, dass Ihr Bier KALT (0-4 ° C) ist, bevor Sie fortfahren. Je kälter, desto besser, und je näher an 0 °, desto schneller kann man kohlenstoffarmen.

  • Den Stein vor dem Gebrauch 2-3 Minuten vorkochen. Dies garantiert Ihnen, dass Ihr Stein steril ist und restliche Öle abgekocht wurden.
  • Reinigen Sie den gesamten Fassdeckel mit Keg King Phosphorsäure-Desinfektionsmittel, bevor Sie in Ihr Fass füllen, das mit Bier gefüllt ist.
  • Stellen Sie den Druck auf Ihren Regler auf 20 kPa (3 psi) ein und befestigen Sie Ihr Gas an den Körperanschluss am Deckel. Lassen Sie das Fass 1 Stunde bei diesem Druck stehen.
  • Erhöhen Sie Ihren Druck 15 kPa (2 psi) pro Stunde, bis Sie 90 kPa (12 psi) erreichen. Lassen Sie es 24 Stunden bei 10-12 psi. Gießen Sie ein Glas Bier und testen Sie die Kohlensäure. Wenn Sie denken, Ihr Bier braucht mehr CO2 für weitere 4-6 Stunden und ein anderes Bier.
  • Druck mit dem Überdruckventil am Deckel lösen. Entfernen Sie den Karbonatisierungsdeckel, nachdem der Karbonisierungsgrad zufriedenstellend ist. Original-Fassdeckel für Langzeitlagerung zurückgeben.

 

HINWEIS: Für eine noch schnellere Karbonisierung in Schritt 4 können Sie den Druck um 15 psi bis zu 200 kPa anheben. Alternativ, wenn Sie eine extrem schnelle Karbonatisierung wünschen, stellen Sie den Regulierdruck auf 200 kPa ein und schütteln Sie das Fass 60 Sekunden kräftig.

KEGCARBLID

Technische Daten

Review Rating
5
Review Count
2

Besondere Bestellnummern

banner

PayPal Accepted
 
Chugger Pump Reseller
Angel Homebrew Price Match

offer

PayPal Accepted
 
Chugger Pump Reseller
Angel Homebrew Price Match

jeans banner